Altweiberparty mit Mickie Krause in Dinslaken

Nach dem Rathaussturm geht’s rund : Altweiberparty mit Mickie Krause auf dem Altmarkt

Der Ballermann-Sänger kommt am 20. Februar auf den Altmarkt.

Mickie Krause macht die jeckste Möhne noch ein bisschen jecker. Am Donnerstag, 20. Februar, wird die Stimmungskanone vom Ballermann die Altweiber-Party auf dem Altmarkt mit seinen Liedern befeuern. „Schatzi, schenk mir ein Foto“, „Ich bin solo“, „Sie hatte nur noch Schuhe an“ und andere Kracher zum Mitschallern sollen die Altstadt zum Beben bringen. Außerdem treten auf: Mike der Bademeister und The Coloured Birds, die Tanzenden Offiziere sowie die Ruhrpott-Guggis aus Duisburg und einige Tanzgarden aus Dinslaken.

Alle Karnevalsvereine aus Dinslaken, dazu gehören der Hiesfelder Carnevals Club, DKV Blau Weiß Dinslaken, We sind wer dor Eppinghoven, Rot Gold Dinslaken geben ihre Programm-Highlights aus dieser Session zum Besten.

 Auch in diesem Jahr gibt es wieder einen Riesen-Fallschirm, der den Altmarkt abdeckt, so dass das Party -Volk auf jeden Fall im Trockenen feiern kann. Mit dem Sturm auf das Rathaus wird die Weiberfastnacht am Donnerstag, 20. Februar, eingeläutet. Das Treiben der Möhnen startet um 11.11 Uhr am Rittertor und endet, wenn Bürgermeister Michael Heidinger den Rathausschlüssel rausgerückt hat. Mit dem Schlüssel im Gepäck werden die jecken Weiber dann zum Altmarkt vorrücken, wo ab 13 Uhr die Party steigt.

(RP)