1. NRW
  2. Städte
  3. Dinslaken

82-jähriger Fahrgast bei Sturz im Linienbus in Dinslaken schwer verletzt

Fahrgast schwer verletzt : 82-Jähriger stürzt im Linienbus in Dinslaken

Er hatte sich nicht festgehalten und stand, als der Linienbus wieder anfuhr. Nun liegt der 82-Jährige Fahrgast im Krankenhaus.

Schwere Verletzungen erlitt ein Fahrgast am Mittwochabend bei einem Sturz in einem Linienbus in Dinslaken.

Es war gegen 19.10 Uhr, als ein 38-jähriger Duisburger mit einem Linienbus auf der Friedrich-Ebert-Straße in Richtung Schlossstraße unterwegs war. In Höhe der Wiesenstraße hielt er an einer roten Ampel an.

Als der Busfahrer wieder anfuhr, stürzte ein 82 Jahre alter Fahrgast aus Duisburg, da er stand und sich nicht festgehalten hatte. Ein Rettungswagen brachte den Schwerverletzten ins Krankenhaus.