Dinslaken: 36 Anmeldungen mehr an der Hiesfelder Realschule

Dinslaken : 36 Anmeldungen mehr an der Hiesfelder Realschule

Dass die Anmeldezahlen an der Sekundarschule nicht ausreichen, hat eine Diskussion über die Zukunft der Schule ausgelöst. Jetzt hat die Stadt Dinslaken auch die Anmeldezahlen für die anderen weiterführenden Schulen für das Schuljahr 2018/19 veröffentlicht.

Demnach besuchen insgesamt 672 Mädchen und Jungen die fünften Klassen an Dinslakener Schulen: 42 davon die Friedrich-Althoff-Schule (Vorjahr: 54), 163 die Ernst-Barlach-Gesamtschule (165), 108 Kinder das Theodor-Heuss-Gymnasium (99), 115 Kinder das Otto-Hahn-Gymnasium (95), 70 Kinder das Gymnasium im Gustav-Heinemann-Schulzentrum (70) und 118 Kinder die dortige Realschule (82). 86 der in Dinslaken angemeldeten Kinder kommen von auswärts. 40 Mädchen und Jungen aus Dinslaken besuchen im kommenden Schuljahr die Gesamtschule Hünxe, einzelne außerdem Schulen in Voerde, Oberhausen oder Duisburg. Zwei Kinder sind bislang nicht angemeldet worden.

(akw)