Staatsanwalt klagt Alltours-Chef Verhuven an

Staatsanwalt klagt Alltours-Chef Verhuven an

Duisburg (dpa). Die Staatsanwaltschaft hat gegen Alltours-Chef Willi Verhuven wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte, Körperverletzung und Nötigung Anklage erhoben. Verhuven soll mit seinem Auto einen Polizisten angefahren haben, der eine Straße sperrte.

Ein ursprünglich erhobener Vorwurf der Unfallflucht sei inzwischen fallengelassen worden, erklärte einer der beiden Verteidiger Verhuvens. Man werde auch die übrigen Vorwürfe ausräumen.

(RP)
Mehr von RP ONLINE