Schwerer Verkehrsunfall in Oberhausen zwischen Pkw-Fahrer und Fußgängerin

Oberhausen : Seniorin bei Unfall schwer verletzt

Bei dem Unfall in Oberhausen hat ein 41-jähriger Mann am Freitagabend gegen 18.30 Uhr eine Fußgängerin mit seinem Fahrzeug schwer verletzt. Das Auto wurde zur Beweissicherung sichergestellt.

Wie die Polizei mitteilte, war der 41-jährige mit seinem Fahrzeug auf der Weseler Straße in Richtung Sterkrade unterwegs. Der Unfall ereignete sich in Höhe der Schachtstraße in Oberhausen. Der Pkw-Fahrer kollidierte ungebremst mit einer 79-jährigen Fußgängerin. Sie hatte die Fahrbahn bereits zur Hälfte mit ihrem Rollator überquert, als es zum Zusammenstoß kam.

Nach Angaben der Beamten herrschte zur Unfallzeit bereits Dunkelheit und es regnete stark. Zudem war die Fußgängerin dunkel gekleidet.

Die Fußgängerin wurde schwer verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Weseler Straße im Bereich Schachtstraße komplett gesperrt.

(ots/özi)
Mehr von RP ONLINE