1. NRW
  2. Panorama

Bielefeld/Herford: Zwei vermisste Männer tot gefunden

Bielefeld/Herford : Zwei vermisste Männer tot gefunden

Die Polizei hat am Dienstag die Leichen zweier Männer im Grenzgebiet zwischen Herford und Bielefeld gefunden. Es handelt sich dabei um zwei seit dem 1. November als vermisst gemeldete 24- und 25-jährige Männer aus Bünde.

Der blaue Puma, in dem die jungen Männer zuletzt unterwegs gewesen waren, wurde abseits der Straße gefunden, wie die Polizei berichtet. Polizeibeamten war am Dienstagmorgen durch Zufall auf der Lübbecker Straße in Höhe des Hauses Nummer 193 ein abgeknicktes Verkehrsschild aufgefallen. Daraufhin suchten sie die Gegend ab und fanden das Auto mit zwei Leichen. Die Leichen konnten als die beiden Vermissten identifiziert werden.

Nach ersten Einschätzungen der Polizei war das Auto auf der Lübbecker Straße aus Richtung Bünde kommend in Fahrtrichtung Bielefeld unterwegs. In Höhe der Unfallstelle kam der Pkw in einer Kurve nach rechts von der Fahrbahn ab, kollidierte mit einem Verkehrsschild und kam schließlich in einem unzugänglichen, kleinen Waldgebiet zum Stehen. Die Stelle liegt in einer Mulde und ist von der Straße aus nicht einsehbar.

Das Fahrzeug wurde mit Hilfe eines Krans geborgen.

(ots)