Züge der S6 fallen zwischen Essen Hauptbahnhof und Kettwig aus

Zwischen Hauptbahnhof und Kettwig: Züge der S6 fallen in Essen aus

Auf der Strecke der S-Bahn 6 gibt es einen Bahndamm-Schaden. Deswegen ist die Strecke im Bereich Essen gesperrt. Die Arbeiten könnten bis Montag dauern.

Nach Angaben der Bahn ist eine Wand, die den Bahndamm zwischen den Stationen Essen-Stadtwald und Essen-Werden stützt, beschädigt. Die Reparaturarbeiten sollen bis mindestens Montag dauern. Derzeit werde noch das genaue Ausmaß der Schäden untersucht, sagte eine Bahnsprecherin.

Die Bahn setzt Taxen zwischen Essen Hauptbahnhof und Essen-Kettwig ein.

  • Essen : Bahn sperrt S-Bahn-Strecke bis April 2018

Verpassen Sie keine Nachrichten aus der Region. Wir schicken Ihnen eine Übersicht per WhatsApp. Melden Sie sich jetzt an!

(sef/lnw)