Wuppertal: Männer verletzen Frau mit Messer - Polizei bittet um Hinweise

Polizei bittet um Hinweise : Männer verletzen Frau in Wuppertal mit Messer

Die Polizei sucht zwei Männer, die am Sonntag eine Frau in Wuppertal mit einem Messer verletzt haben sollen. Der Angriff geschah mitten in der Innenstadt.

Nach Angaben der Polizei war die Frau auf dem Weg zu ihrer Wohnung an der Straße Kipdorf. Die Männer sollen ihr bis in einen Innenhof gefolgt sein. Dort soll einer der Männer auf die Frau eingestochen haben. Laut Polizei flüchteten die Täter danach in Richtung Fußgängerzone. Nun sucht die Polizei mit zwei Phantombildern nach den mutmaßlichen Tätern.

... und seinen Komplizen. Foto: Polizei

Folgende Beschreibung veröffentlichte die Polizei: Einer der Männer war den Angaben zufolge etwa 1,90 Meter groß, etwa 25 Jahre alt, hatte eine breite Nase und war normal gebaut. Laut Zeugen wirkte der Mann gepflegt und trug ein helles T-Shirt, eine hellgraue Fleecejacke, Jeans und einen Rucksack. Der zweite Täter war den Angaben zufolge etwa 30 Jahre alt, etwa 1,65 Meter groß, und hatte dunkles, lockiges und gegeltes Haar. Den Angaben zufolge war der Mann schmächtig und trug eine dunkelgraue Jacke.

Hinweise unter 0202 2840.

(sef)
Mehr von RP ONLINE