Konsumausgaben NRW-Bürger geben ein Drittel für Wohnen aus

Düsseldorf · Für das Wohnen greifen die Verbraucher in NRW deutlich tiefer in die Tasche. Die Ausgaben der Privathaushalte für Wohnen, Haushaltsenergie und Wohnungsinstandhaltung sind innerhalb von fünf Jahren im Durchschnitt um fast 15 Prozent gestiegen.

NRW: In diesen Städten kommt die Mietpreisbremse
Infos

NRW: In diesen Städten kommt die Mietpreisbremse

Infos
Foto: dpa
(lnw)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort