Zahl der Bedürftigen "zu hoch" Wohlfahrtsverbände greifen Tafeln an

Düsseldorf · Die Hilfsorganisationen kritisieren, dass es immer mehr Standorte der Lebensmittelausgabe gibt — die meisten davon in NRW. "Unser Land soll nicht zum Almosenstaat verderben", sagt der Mettmanner Bereichsleiter der Caritas.

(RP/jre)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort