1. NRW
  2. Panorama

Wie wird das Wetter in NRW? Wetterdienst kündigt Schnee Mitte der Woche an

Mitte der Woche wird es kalt : Die Chance auf Schnee in NRW ist groß

An Weihnachten war es trüb, nun könnte es in NRW doch noch schneien: Der Deutsche Wetterdienst kündigt Schneefall in Höhenlagen ab 200 Metern an.

Für Mitte der Woche kündigt sich in weiten Teilen Nordrhein-Westfalens Schnee an. „Schon in Höhenlagen ab 200 Metern ist dann vor allem nachts Schneefall möglich“ sagte ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes am Samstag. Schneefall und Temperaturen könnten vielerorts ausreichen, um eine Schneedecke zu erzeugen, die auch kurz liegen bleibe.

Die Temperaturen bewegen sich dann zwischen ein bis vier Grad und in höheren Lagen bis zu minus vier Grad. Allerdings kündigten sich zum Ende der Woche wieder mildere Temperaturen an.

Tauwetter und Regen lassen im Sauerland am letzten Ferienwochenende den Schnee schmelzen: Auf den Pisten sei wegen des Regens an diesem Wochenende wenig los, so eine Sprecherin der Wintersport-Arena Sauerland, am Samstag. Dort liege noch Kunstschnee.

Sollte es in der kommenden Woche schneien, würden auch die kleineren Ski-Gebiete profitieren, die nicht die Möglichkeit haben, Kunstschnee zu erzeugen. Wenn Sie den Schneefall nutzen wollen und sich auf Skier trauen, finden Sie hier unsere Tipps für Ski-Anfänger.

Der starke Schneefall hat in den Alpen in Österreich zu Straßensperren und Flugausfällen geführt. Westlich von Wien war am Samstag zeitweise eine wichtige Autobahnverbindung blockiert, nachdem zahlreiche Lastwagen auf der Strecke liegen geblieben waren. In Bergregionen mussten einige Straßen wegen Lawinengefahr gesperrt werden. Darunter war auch das Sölktal in der Steiermark, wo 600 Bewohner und Touristen fest saßen. Das Schlechtwetter fiel ausgerechnet auf das Rückreise-Wochenende, an dem viele deutsche Urlauber aus Tiroler und Salzburger Skigebieten heimkehrten.

Am Münchner Airport sind wegen des starken Schneefalls am Samstag 120 Flüge ausgefallen, auch Düsseldorf-Flüge wurden annulliert.

(hsr/dpa)