1. NRW
  2. Panorama

Wetter NRW: Wolkig mit Aussicht auf Sturm

Wetter in NRW : Wolkig mit Aussicht auf Sturm

Das sonnige aber kalte Wetter in NRW ist nach dem Wochenende vorbei. Es wird bewölkt und stürmisch. Im Bergland kann es Schnee geben.

Auf das sonnige Wochenende folgen am Montag dichte Bewölkung und vereinzelte Regenschauer, teilte ein Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in Essen mit. Im Bergland könne es am Montagmorgen und in der Nacht auf Dienstag schneien.

In weiten Teilen des Landes bleiben die Temperaturen allerdings auch nachts im positiven Bereich. Am Montag kann es tagsüber bis zu acht, am Dienstag bis zu neun Grad geben.

Am Mittwochabend soll nach Angaben des Meteorologen von Westen eine neue Wetterlage über das Land ziehen. Sie sorge für Regen und starken Wind. Es könne sich ein Sturmtief entwickeln, so der Meteorologe.

(top/dpa)