1. NRW
  2. Panorama

Wetter in NRW: Schöne Tage, kalte Nächte

Wetter in NRW : Schöne Tage und kalte Nächte am Wochenende

Teilweise wolkig, sonst heiter bis sonnig: Nordrhein-Westfalen erwartet ein freundliches Wochenende mit Temperaturen um die 20 Grad. Nachts kühlt es sich aber wieder ordentlich ab.

„Der Niederschlag wird sich sehr in Grenzen halten“, sagte eine Meteorologin des Deutschen Wetterdienstes am Freitag. Nur im Norden des Landes wird am Freitag mit einigen Schauern gerechnet. Die Höchstwerte reichen bis zu 17 Grad an der Kölner Bucht. In Münster und im Bergland wird es bis zu 14 Grad warm.

In den Nächten kann es noch mal frisch werden. Die Temperaturen sinken in der Nacht auf Samstag bis auf den Nullpunkt. Im Sauerland sind auch knapp Minusgrade möglich. Gebietsweise rechnen die Meteorologen mit Bodenfrost. Tagsüber geht es dann wieder freundlich und trocken weiter, Wolken und Sonne wechseln sich ab. Jeden Tag wird es der Prognose zufolge etwas wärmer.

In der Nacht zum Sonntag wird es eher wolkig oder zumindest gering bewölkt. Aber auch dann bleibt es niederschlagsfrei. Die Tiefsttemperaturen liegen nachts zwischen 7 und 5 Grad im Flachland, im Bergland bis 2 Grad. Im Bergland kann es immer noch lokal Frost in Bodennähe geben.

Am Sonntag erwarten die Meteorologen sogar wieder bis zu 21 Grad. Der Tag beginnt bei hohen und mittelhohen Wolkenfeldern niederschlagsfrei. Die meiste Sonne gibt es wohl in der Kölner Bucht. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen 19 und 21 Grad, im Bergland bis 18 Grad. Es weht voraussichtlich ein schwacher bis mäßiger Wind aus West.

Die Woche beginnt freundlich, aber kalt. In der Nacht zum Montag wird es gering bewölkt oder klar und es bleibt Niederschlagsfrei. Die Tiefsttemperaturen liegen zwischen 9 und 5 Grad, im Bergland bis 3 Grad. Im höheren Bergland muss lokal mit Frost in Bodennähe gerechnet werden. Dort wird es bis -1 Grad kalt. Tagsüber geht es heiter weiter, in der Nordosthälfte wird es zeitweise wolkig oder stark bewölkt. Es bleibt niederschlagsfrei. DIe Höchsttemperaturen liegen bei 19 bis 21 Grad im Bergland, sonst 20 bis 23 Grad. Es weht ein schwacher bis mäßiger Wind aus West bis Nordwest.

(dtm/dpa)