1. NRW
  2. Panorama

Wetter in NRW: Schnee-Fall nach Karneval-Aschermittwoch möglich

Kein Gag : Der Winter kommt nach NRW – Schnee am Aschermittwoch

Nach Karneval wird es winterlich in NRW. Der Deutsche Wetterdienst sagt Frost, Glätte und Schnee voraus. Bis ins Flachland kann es demnach schneien. Es wäre das erste Mal in diesem Winter.

In der Nacht auf Aschermittwoch sinkt die Schneefallgrenze nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) „signifikant“. Das heißt: Bis ins Flachland kann es zu Neuschneemengen bis zu fünf Zentimeter kommen, in Lagen über 500 Metern auch mehr. Der DWD warnt vor Glätte, aber auch Schneematsch.

Am Mittwoch tagsüber liegt die Schneefallgrenze bei etwa 200 bis 400 Metern, bei kräftigen Schauern und einzelnen Gewittern kann es weiter bis ins Flachland Schnee oder Schneeregen geben, im Bergland nochmals um fünf Zentimeter Schnee.

(hsr)