Wetter in NRW: Regen und Wind am Montag - es bleibt nass und wechselhaft

Wechselhaftes Wetter : Wochenbeginn bringt viel Regen und Wind in NRW

Zum Wochenstart brauchen die Menschen in NRW einen Regenschirm: Der Montag bringt regnerisches, windiges Wetter. Auch in den kommenden Tagen bleibt es nass und wechselhaft.

Die Menschen in Nordrhein-Westfalen müssen sich für die nächsten Tage auf wechselhaftes Wetter einstellen. Am Montag werde der Regen überwiegen, sagte ein Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Morgen.

Die Schauer würden aber am Dienstag nachlassen. Dann sei es trocken und die Sonne komme ab und zu durch. Am Mittwoch fange das Regenwetter wieder an.

Zudem ist es an den kommenden Tagen laut DWD weiter windig. Die Temperaturen seien bei sechs bis neun Grad mild. „Heute können die Temperaturen auch zeitweise die zehn Grad knacken“, so der Sprecher. Am Dienstag und Mittwoch werde es wieder etwas kühler.

(mba/dpa)