Langes Wochenende Heiteres und warmes Wetter in NRW

Essen · Heiteres und sonniges Wetter - die Menschen in NRW erwarten ein paar warme und beständige Tage. Die Einzelheiten.

NRW im Frühling und Sommer: 10 Tipps für kostenlose Ausflüge
11 Bilder

Zehn Tipps für kostenlose Ausflüge in NRW

11 Bilder
Foto: Shutterstock/Joppi

Sonne satt und bis zu 25 Grad am Sonntag - das Pfingstwetter in NRW zeigt sich von seiner sommerlichen Seite.

„Besser kann es kaum sein. Maximal 23 Grad, also nicht zu heiß und ein beständiger, aber mäßiger Nordost-Wind“, sagte Martin Schönebeck vom DWD der dpa zu den Wetteraussichten. Nachts soll es dann aber wieder merklich abkühlen, bei Temperaturen zwischen 3 und 10 Grad.

Krefeld und Umgebung: Die schönsten Hofläden der Region
8 Bilder

Ausflüge zu den Hofläden der Region

8 Bilder
Foto: Stadt Krefeld

Nur wenige Wolken im Münsterland dürften über die Feiertage die freundliche Wetterlage trüben.

Auch in den kommenden Tagen soll es in Nordrhein-Westfalen heiter und trocken bleiben. Am Pfingstmontag kühlt es sich zwar bei Höchstwerten von 19 bis 22 etwas ab, Regen ist jedoch nicht in Aussicht, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Sonntag mitteilte. Am Dienstag erwarten die Meteorologen meist heiteres Wetter, im Norden des Landes kann es wolkiger werden. Die Temperaturen erreichen im Norden maximal 17 bis 22 Grad, im Süden 20 bis 22 Grad. Am Mittwoch wird es dann frühsommerlich und sonnig; die Temperaturen steigen auf 24 bis 27 Grad an. Mit Regen ist nicht zu rechnen, tagsüber wohl aber mit böig auffrischendem Wind.

(toc/dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort