1. NRW
  2. Panorama

Wetter in NRW heute: Sonne, Wolken und Wind am Donnerstag, Wochenende wird warm

Wetter in NRW : Sonne, Wolken und Wind am Donnerstag – Wochenende wird wärmer

Der Donnerstag startet mit einem Mix aus Sonne und Wolken, auch am Freitag ist es zunächst noch bewölkt. Doch am Samstag soll es sonnig und bis zu 25 Grad warm werden.

Nach einem Sonne-Wolken-Mix am Donnerstag können sich die Menschen in Nordrhein-Westfalen auf freundliche und recht warme Tage freuen. Nach der Auflösung von Nebelfeldern sei es am Donnerstag zunächst heiter, sagte eine Meteorologin des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in Essen. Ab dem Mittag ziehe im Nordwesten allerdings eine starke Bewölkung auf, die sich im Tagesverlauf auf das Land ausbreite. Zum Abend seien dann vom Münsterland bis nach Ostwestfalen auch ein paar Tropfen Regen möglich, so die Expertin. Ansonsten sei es überwiegend trocken bei Höchsttemperaturen zwischen 18 und 22 Grad. Zudem frische der Wind auf und im Weserbergland seien auch einzelne stürmische Böen nicht ausgeschlossen.

Der Freitag startet laut DWD bewölkt und örtlich kann es zu Sprühregen kommen. Im Tagesverlauf lockere es von Westen her auf und es sei trocken und freundlich - bei Temperaturen von maximal 19 bis 22 Grad. Am Samstag sei es dann locker bewölkt und warm, sagte die Meteorologin. Die Temperaturen steigen demnach auf bis zu 25 Grad.

(bora/dpa)