Wetter in NRW: Freitag und Samstag gibt es Frühlingswetter bei bis zu 19 Grad

Wetter in NRW : Am Wochenende gibt es Frühlingswetter bei bis zu 19 Grad

Nach der Abkühlung der vergangenen Tage steht NRW am Wochenende wieder Frühlingswetter bevor. Das Thermometer erreicht fast die 20-Grad-Marke. Am Sonntag kann es regnen.

Die Menschen in Nordrhein-Westfalen können sich auf einen frühlingshaften Wochenausklang und einen warmen Samstag freuen. Nachdem sich am Freitag die morgendlichen Nebelfelder gelichtet haben, wird es laut Deutschem Wetterdienst (DWD) sehr schön: Die Sonne scheint demnach bei einer Temperatur von bis zu 18 Grad.

Am Samstag wird sogar eine Höchsttemperatur von 19 Grad erwartet. „Auch hier ist es überwiegend sonnig, nur ab und zu ziehen Wolken auf“, sagte eine DWD-Meteorologin in Essen am Donnerstag.

Etwas unangenehm wird es am Sonntag: Der Vormittag soll von Regen geprägt sein. Am Nachmittag wird es laut DWD aber schon wieder sonnig bei bis zu 14 Grad.

(mba/dpa)
Mehr von RP ONLINE