Wetter in NRW: Am Wochenende könnte im Sauerland der erste Schnee fallen

Wetter in NRW: Am Wochenende könnte im Sauerland der erste Schnee fallen

In den höchsten Lagen des Sauerlandes könnte es am Samstag schneien. Lange liegenbleiben wird der Schnee aber vermutlich nicht.

Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilt, sinken die Temperaturen im Bergland am Samstag auf bis zu zwei Grad. In den Mittelgebirgen sinkt die Schneefallgrenze am Sonntag auf 700, am Montag sogar bis auf 500 Meter. Lange wird der Schnee selbst in den höchsten Lagen damit nicht liegen bleiben. Ski-Freunde müssen sich wohl noch bis Mitte Dezember gedulden.

Wie in den tieferen Lagen das Wetter zum Start in die Karnevals-Session am 11.11. wird, lesen Sie hier.

  • Sauerland und Eifel : Ski-Fans in NRW warten auf Saisonstart

Während im Sauerland also der erste Schnee erwartet wird, rechnen die Meteorologen für das Wochenende vor allem im Allgäu, Schwarzwald und in den Alpen mit Dauerregen. In den Alpen schneit es dann zum Wochenbeginn nach Angaben des DWD wieder - und zwar vielerorts bis in die Täler.

(sef)