Wetter in NRW: Am Wochenende 21./22.9.2019 kommt der Sommer zurück

Wetter in NRW : Am Wochenende kommt der Sommer zurück

Die aktuelle Woche ist frisch und herbstlich. Am Wochenende kehrt jedoch der Sommer zurück. Über ganz NRW erwarten uns strahlend blauer Himmel und Temperaturen von bis zu 27 Grad.

Auf viele Wolken und einzelne kurze Schauer im Norden müssen sich die Menschen in NRW in dieser Woche einstellen. Dazu werden Höchstwerte zwischen 16 und 19 Grad erreicht, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Dienstag mitteilte. Trocken bleibt es demnach ab Mittwoch bis einschließlich Freitag. Dazu gibt es an allen Tagen einen Mix aus Sonne und Wolken, wobei der Süden mehr Sonnenschein abbekommt als der Norden. Am Mittwoch und Donnerstag liegen die Höchstwerte bei maximal 18 Grad. Laut Meteorologe Bernd Hussing vom DWD dreht am Freitag der Wind auf Richtung Südost und wärmere Luft strömt nach NRW. Temperaturen bis 20 Grad sind drin.

Richtig schön wird es dann am Wochenende: „Der schönste Tag wird dann der Samstag“, sagt der Experte. Wolkenloser Himmel über ganz NRW, dazu wohlige 25 Grad. Stellenweise seien sogar 27 Grad möglich. Wer die Terrassenmöbel also schon im Keller verstaut hat, kann sie diese Woche nochmal hervorholen. Auch nachts wird es dann milder, von dem Bodenfrost dieser Woche dürfte dann nichts mehr zu spüren sein.

„Für Sonntag sagen die Messstationen ein etwas wolkigeres Wetter voraus“, so Hussing. Diese Prognose sei aber noch sehr unsicher. Im Verlaufe des Tages könne es landesweit zu Schauern und Gewittern kommen, müsse aber nicht. „Warm bleibt es aber auch am Sonntag - 20 Grad sind mindestens drin.“

Mit ein bisschen Glück bleibt uns das gute Wetter vom Wochenende dann auch in der nächsten Woche erhalten. „Es deutet sich an, dass das milde Klima sich noch eine Weile hält.“

(siev )
Mehr von RP ONLINE