Welthundetag 2017: Wir suchen die schönsten Hunde in NRW

Aktion zum Welthundetag 2017 : Wir suchen den schönsten Hund unserer Leser

Egal, ob stolzer Schäferhund oder agiler Jack Russel Terrier - der Hund, so sagt man, ist der beste Freund des Menschen. Zum Welthundetag suchen wir den schönsten Hund unserer Leser. Wer hat den süßesten, frechsten, pfiffigsten Hund?

Ein Hund ist eine treue Seele. Hat ein Mensch seine Freundschaft gewonnen, kann er sich ihr ein Hundeleben lang sicher sein. Der vierbeinige Freund kümmert sich darum, dass Herrchen oder Frauchen immer ausreichend frische Luft und Bewegung bekommen. Er hat immer ein offenes Ohr und wird zum Beschützer, wenn es sein muss. Dafür verlangt er nicht mehr, als geliebt zu werden - und ein Leckerli hier und da.

Hunde sind intelligent, viele von ihnen sind zum Beispiel als Blindenhunde oder Rettungshunde eine große Hilfe für ihre Besitzer und andere Menschen. Doch egal, ob Drogenspürhund oder Schoßhund, verspielter Golden Retriever, aktiver Husky oder verschmuster Mops - Herrchen oder Frauchen ist doch der eigene Vierbeiner der liebste.

Zum Welthundetag am 10. Oktober fragen wir: Wer hat den schönsten Hund? Schicken Sie uns einen Schnappschuss Ihres Hundes! Das Bild sollten Sie selbst gemacht haben oder Sie bestätigen mit der Einsendung, dass der Fotograf mit der Veröffentlichung einverstanden ist. Die Teilnahme funktioniert über diesen Link.

Wir nehmen Einsendungen bis Donnerstag, 5. Oktober, 18 Uhr entgegen. Für den Gewinner gibt es ein Päckchen mit Leckerchen.

Im letzten Jahr haben schon tolle Hunde bei unserer Aktion zum Welthundetag mitgemacht. Hier sehen Sie die Top 10.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Welthundetag 2018: Die Hunde unserer Leser, Teil 1

(lsa)