Adventszeit in NRW Unsere Top Weihnachtsmärkte auf Bauernhöfen

Düsseldorf · Glühwein, heiße Maronen und Waffeln schmecken ja fast überall. Ganz besonders besinnlich wird der Besuch auf dem Weihnachtsmarkt aber bei rustikaler Atmosphäre auf dem Bauernhof. Besonders für Familien mit Kindern wird so ein Ausflug zum Höhepunkt der Adventszeit.

 Weihnachtsmärkte muss nicht im Gedränge der Stadt sein. Wer einen Weihnachtsmarkt auf einem Bauernhof besucht, kann dort oft direkt auch noch den passenden Weihnachtsbaum finden.

Weihnachtsmärkte muss nicht im Gedränge der Stadt sein. Wer einen Weihnachtsmarkt auf einem Bauernhof besucht, kann dort oft direkt auch noch den passenden Weihnachtsbaum finden.

Foto: dpa/Oliver Berg

Kostenpflichtiger Inhalt Weihnachten feiert jeder anders: Die einen mögen es glamourös mit viel Glitzerglanz und exquisiten Speisen. Für andere aber ist Weihnachten auch ein rustikaleres Fest, mit selbst geschlagenem Weihnachtsbaum, Winterwanderungen und einer Einkehr auf dem Bauernhof. Viele Höfe in NRW bieten nämlich genau das: einen Weihnachtsmarkt in der Atmosphäre des winterlichen Hofes. Vor allem Familien mit Kindern kommen dort auf ihre Kosten. Wir haben deshalb einige Ausflugstipps zusammengestellt.