1. NRW
  2. Panorama

Weihnachten in Corona-Krise: Selbstisolation mit Arbeitgeber absprechen

Bezahlter oder unbezahlter Urlaub : Selbstisolation vor Feiertagen muss mit Arbeitgeber abgesprochen werden

Wer Weihnachten mit Freunden und der erweiterten Familie verbringen möchte, sollte sich vorher möglichst mehrere Tage selbst isolieren – so lautet eine Corona-Empfehlung. Wer dafür noch nicht verplante Urlaubstage einsetzen will, sollte aber wissen, dass der Arbeitgeber dem Wunsch nicht entsprechen muss.

Wenn dringende betriebliche Gründe oder andere Urlaubswünsche mit dem Urlaubsantrag kollidieren, kann der Arbeitgeber diesen jederzeit ablehnen.

Wer Urlaub bekommt, holt sich am besten eine schriftliche Bestätigung ein. „Eine mündliche Zusage genügt, ist im Streitfall aber nur schwer nachweisbar. Ein abgezeichneter Urlaubsantrag ist daher besser“, erklärt Nathalie Oberthür, Fachanwältin für Arbeitsrecht in Köln.

Auch unbezahlten Urlaub für eine Selbstisolation zu nehmen ist immer nur im Einvernehmen mit dem Arbeitgeber möglich, sagt die Expertin.

(dpa)