1. NRW
  2. Panorama

Warntag NRW 2020: Probealarm im März wegen Coronavirus abgesagt

"Missverständnissen und Verunsicherungen" vorbeugen : Wegen Coronavirus - NRW setzt Probealarm von Sirenen aus

Wegen der Sorge vieler Bürger vor einer weiteren Verbreitung des neuartigen Coronavirus hat das nordrhein-westfälische Innenministerium einen für kommenden Donnerstag geplanten landesweiten Probelauf der Sirenen abgesagt.

Der turnusmäßige Warntag werde laut Runderlass des Ministeriums ausgesetzt, teilte die Stadt Duisburg am Freitag mit. Angesichts der verbreiteten Sorge wegen der Coronafälle solle „möglichen Missverständnissen und Verunsicherungen vorgebeugt werden“.

Die Landeshauptstadt Düsseldorf teilte mit Blick auf den abgesagten Warntag mit, angesichts der Coronainfektionen könnte es bei dem Probealarm zu Fehlinterpretationen kommen. Am kommenden Donnerstag um 10.00 Uhr hätten in allen nordrhein-westfälischen Kommunen Sirenen, Lautsprecherfahrzeuge und der Einsatz spezieller Warnapps getestet werden sollen.

(ala/AFP)