Elfjährige wollte ins Phantasialand: Vermisstes Mädchen aus Erftstadt ist wieder da

Elfjährige wollte ins Phantasialand: Vermisstes Mädchen aus Erftstadt ist wieder da

Die Polizei im Rhein-Erft-Kreis hat seit Montagmorgen nach einer Elfjährigen gesucht. Das Kind wollte ins Phantasialand nach Brühl. Am Abend wurde es wohlbehalten gefunden.

Das Kind war mit dem Bus ins benachbarte Phantasialand gefahren, wo sie eine Freundin und deren Mutter treffen wollte. Als das Kind dort nicht ankam, fahndete die Polizei nach dem Mädchen. Am Abend meldete die Polizei, dass die Elfjährige wohlbehalten gefunden wurde und auf dem Weg zu ihrer Mutter ist.

(top)
Mehr von RP ONLINE