Vermisster aus Dortmund: Polizei sucht mit Foto nach 81-Jährigem

Aus Senioren-Residenz verschwunden : Polizei Dortmund sucht vermissten 81-Jährigen

In Dortmund wird ein 81-jähriger Mann vermisst. Er ist stark dement und orientierungslos. Die Polizei sucht nun mit einem Foto nach ihm.

Heinz Weidlich wird seit Freitagnachmittag vermisst. Der Mann ist aus der Seniorenresidenz Burgholz in Dortmund abgängig.

Der Vermisste ist an Demenz erkrankt und weiß womöglich nicht, wo er sich befindet. Ein möglicher Aufenthaltsort könnte der Bereich Eberstraße, Evinger Straße, Lindenhorster Straße und Fredenbaumpark in Dortmund sein.

Der Vermisste ist etwa 1,65 bis 1,70 Meter groß, hat eine gedrungene Statur und weiße, mittellange Haare. Er hatte zuletzt ein schwarzes Hemd mit weißem Karo-Muster an, außerdem eine dunkle Hose und trug vermutlich Pantoffeln.

Die Dortmunder Polizei bittet um Hinweise bei jeder Polizeidienststelle oder der Kriminalwache unter der Rufnummer 0231 1327441.

(see)
Mehr von RP ONLINE