Unfall in Höxter: Unbekannte Person verbrennt in Auto

Ermittlungen in Höxter : Unbekannte Person verbrennt nach Unfall in Auto

Aus ungeklärter Ursache ist am Donnerstagabend eine bislang unbekannte Person vor eine Hauswand geprallt und in ihrem Auto verbrannt. Die Identität ist noch nicht geklärt.

Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der schwere Unfall um 23.28 Uhr auf der Corveyer Straße in Höxter-Stahle in Fahrtrichtung der Kreuzung Corveyer Str./Heinser Str./Holzmindener Str./Am Sportplatz.

Aus bislang ungeklärter Ursache fuhr der bislang unbekannte Fahrer mit seinem Auto mit hoher Geschwindigkeit geradeaus über die Kreuzung und prallte gegen eine Hauswand. Durch den Aufprall geriet das Auto in Brand. Das Feuer griff auch auf das Haus über.

Für den Fahrer kam jede Hilfe zu spät. Er verbrannte in dem Auto. Die Polizei ermittelt in der Sache.

(dtm)
Mehr von RP ONLINE