1. NRW
  2. Panorama

Unfall in Eschweiler: 19-Jährige Fußgängerin schwer verletzt

Unfall in Eschweiler : 19-jährige Fußgängerin schwer verletzt

Dunkelheit und Schneeregen könnten bei einem Unfall in Eschweiler eine Rolle gespielt haben. Eine junge Frau erleitt schwere Verletzungen.

Auf der Eschweiler Pumpe erlitt am Sonntagabend eine Fußgängerin schwere Verletzungen. Den Angaben der Polizei Aachen zufolge war gegen 19.10 Uhr eine 76-jährige Eschweilerin mit ihrem Pkw auf der Pumpe in Richtung Eschweiler unterwegs. Als sie sich etwa in Höhe der Barbarastraße befand, versuchte eine 19-Jährige die Straße von links nach rechts zu überqueren

Die Autofahrerin übersah die junge Frau und fuhr die Passantin trotz eines Ausweichmanövers an. Der Polizei zufolge könnten die Dunkelheit und leichter Schneeregen eine Rolle bei dem Unglück gespielt haben.

Die 19-Jährige stürzte zu Boden und verletzte sich. Ein Rettungswagen brachte die Frau in ein Krankenhaus. Lebensgefahr bestand den Polizeiangaben zufolge nicht.

(juju)