1. NRW
  2. Panorama

Unfall in Arnsberg: Drei Autos zusammengestoßen - sechs Verletzte

Schwerer Unfall in Arnsberg : Drei Autos prallen zusammen - sechs Verletzte

Rettungskräfte mussten sich nach einem schweren Unfall in Arnsberg um vier Schwerverletzte kümmern. Drei Autos waren kollidiert.

Auf einer Landstraße bei Arnsberg war zuvor eine 23 Jahre alte Autofahrerin in den Gegenverkehr geraten und dort mit einem anderen Wagen kollidiert. Danach prallte sie mit einem weiteren Auto frontal zusammen, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Von den insgesamt sechs Verletzten erlitten das kleine Kind und drei weitere Insassen schwere Verletzungen. Warum die junge Frau am Donnerstagabend von ihrer Fahrspur abgekommen war, stand zunächst nicht fest.

(felt/dpa)