Unfall bei Kerpen: Lkw krachen frontal ineinander - zwei Verletzte

Unfall bei Kerpen : Lastwagen krachen frontal ineinander - zwei Schwerverletzte

Bei einem Frontalzusammenstoß mit zwei Lastwagen bei Kerpen sind zwei Menschen schwer verletzt worden. Für die Rettung der Fahrer war ein Hubschrauber im Einsatz.

Ein Fahrer war mit seinem Lkw am Montagmorgen aus zunächst ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen, wie die Polizei mitteilte. Sein Fahrzeug prallte frontal mit einem entgegenkommenden Lastwagen zusammen.

Dessen Fahrerin wurde wie auch der Fahrer des anderen Fahrzeugs mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen.

Für die Bergung der Lastwagen wurde die Bundesstraße 477 bei Kerpen auf rund einem Kilometer in beiden Richtungen gesperrt. Genauere Angaben zu den Fahrern konnte die Polizei zunächst nicht machen.

(mba/dpa)