1. NRW
  2. Panorama

Unfall auf A2 zwischen Bad Eilsen und Porta Westfalica am Dienstag

Unfall auf A2 bei Porta Westfalica : Motorblock von Auto schleudert auf Gegenfahrbahn

Wegen eines schweren Verkehrsunfalls musste am Dienstagvormittag die A2 zweitweise komplett gesperrt werden. Zeitweise staute es sich auf rund fünf Kilometern.

Bei einem Zusammenstoß eines Autos mit einem Lkw auf der A2 zwischen Bad Eilsen und Porta Westfalica ist der Motorblock des Wagens auf die Gegenfahrbahn geschleudert. Dort kollidierte am Dienstag dann eine Autofahrerin mit dem Motor, wie eine Polizeisprecherin sagte. Verletzt wurde demnach aber niemand. Den Angaben zufolge kam das Auto in Richtung Hannover am frühen Dienstagmorgen auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern, woraufhin es mit dem Sattelauflieger und der Mittelschutzplanke zusammenstieß. Dabei wurde der komplette Motorblock herausgerissen.

Die A2 wurde in beide Fahrtrichtungen zeitweise voll gesperrt. Am Dienstagvormittag hob die Polizei die Sperrung dann wieder auf. Zeitweise staute es sich auf rund fünf Kilometern, hieß es.

(bsch/dpa)