Unfall auf A1 bei Münster: 27-jähriger Porsche-Fahrer stirbt

27-Jähriger rutschte mit Sportwagen unter Lkw : Porsche-Fahrer stirbt bei Unfall auf A1

Bei einem schweren Unfall auf der Autobahn 1 bei Münster ist ein 27 Jahre alter Mann ums Leben gekommen. Sein Porsche war unter einen Lkw gerutscht. Ein Abschnitt der A1 war bis zum Nachmittag gesperrt.

Der Porsche-Fahrer verlor nach bisherigem Ermittlungsstand der Polizei am frühen Mittwochnachmittag auf nasser Fahrbahn mit hoher Geschwindigkeit die Kontrolle über seinen Sportwagen.

Das Auto rutschte quer zur Fahrbahn unter einen Lkw. Der 27-jährige Fahrer starb.

Die Polizei musste die A1 in Richtung Dortmund bis zum späten Nachmittag sperren.

(hsr)
Mehr von RP ONLINE