Umfrage: Bäckereien in der Krise - Welcher Bäcker backt das beste Brot?

Umfrage : Bäckereien in der Krise – wo kaufen Sie Ihr Brot am liebsten?

Die Insolvenz der Bäckereikette Oebel zeigt, wie hart das Geschäft mit Brot und Brötchen ist. Immer mehr Kunden kaufen ihr Brot im Supermarkt oder beim Discounter. Wir wollen wissen, wo unsere Leser ihr Brot am liebsten kaufen.

Beim Bäcker um die Ecke oder im Backshop beim Discounter? Zwei Drittel der Deutschen geben an, ihr Brot noch immer am liebsten beim Bäcker zu kaufen. Dennoch geraten immer wieder große Betriebe in finanzielle Schwierigkeiten, wie zuletzt die Aachener Bäckereikette Oebel. Wo kaufen Sie Ihr Brot, teilen Sie uns in unserem neuen Umfrageformat mit, welche Bäcker bei Ihnen am besten abschneiden.

Die Zahl der Bäckereien in Deutschland schrumpft seit Jahren. Nach Angaben des Zentralverbandes des Deutschen Bäckerhandwerks sank die Zahl der Handwerksbäckereien in den letzten 60 Jahren von rund 55.000 im alten Bundesgebiet auf 10.926 Betriebe mit rund 35.000 Filialen im heutigen Deutschland. Einer der Gründe dafür ist das wachsende Angebot an Broten und Backwaren in Supermärkten und bei Discountern.

Als Gründe für die Insolvenz bei der Bäckereikette Oebel nannte das Unternehmen einerseits Logistik-Probleme infolge der Insolvenz des Lieferanten Kronenbrot vor einem Monat. Außerdem hätten unerwartet massive witterungsbedingte Umsatzeinbrüche im heißen Juni das Unternehmen belastet.

(chal)
Mehr von RP ONLINE