Stefan Pinnow: WDR setzt Moderator von "Hier und Heute" und "Wunderschön" ab

Gastgeber bei „Wunderschön“ und „Hier und Heute“ : WDR setzt beliebten Moderator Stefan Pinnow ab

Stefan Pinnow wird als Moderator der WDR-Sendungen „Hier und Heute“ und „Wunderschön“ abgesetzt. Wie unsere Redaktion aus Senderkreisen erfuhr, wird der 51-Jährige die beiden Formate ab Januar nicht mehr moderieren.

„Stefan Pinnows Weggang bei Wunderschön hat konzeptionelle Gründe, weil das Format zukünftig von drei statt von sechs Moderatoren präsentiert werden soll. Ähnlich bei „Hier und Heute“, wo zur Zeit ein neues Sendekonzept entwickelt wird“, bestätigte der WDR auf Anfrage.

Der Fall erinnert an die Absetzung der damaligen „Tiere suchen ein Zuhause“-Moderatorin Claudia Ludwig vor einigen Jahren. Die damals 51-Jährige wurde ebenfalls für die Zuschauer überraschend vom WDR abgesetzt. Offizielle Begründung damals: Die Sendung solle moderner werden. In Pinnows Fall erklärte der WDR ausdrücklich, dass sein Weggang nichts mit seinem Alter zu tun habe. Der Redaktionsleiter von „Hier und Heute“ habe Pinnow in einem persönlichen Gespräch informiert, so der WDR. Die Redaktion „Wunderschön“ habe ihn ebenfalls im persönlichen Gespräch signalisiert, dass sein Engagement voraussichtlich nicht fortgeführt werde.

Pinnow zählt bei den Zuschauern zu den beliebtesten Moderatoren des WDR. Bekannt wurde er unter anderem durch die Moderation des „Disney Clubs“.

(csh)
Mehr von RP ONLINE