Stau in NRW Pendler stehen 45 Minuten auf A1

Verkehrslage am Morgen: Pendler stehen eine Stunde auf der A1 - auch auf A57 ist es voll

Am Mittwochmorgen staut es sich in NRW. Wir sagen, wo es besonders voll ist. Vor allem auf der A1 herrscht eine Menge Verkehr, aber auch auf der A46 und A57.

Am Mittwochmorgen staut es sich in NRW. Vor allem betroffen: Die A1 Euskirchen Richtung Köln zwischen Kreuz Köln-West und Kreuz Köln-Nord. Autofahrer brauchen dort etwa eine Stunde länger, es staut sich auf einer Länge von 15 Kilometern.

Auch auf der A46 zwischen Heinsberg und Düsseldorf staut es sich auf der Höhe Grevenbroich und Kreuz Neuss-West gibt es acht Kilometer stockenden Verkehr.

Auch die A52 ist proppevoll. Vor allem auf der Strecke Roermond Richtung Düsseldorf zwischen dem Kreuz Mönchengladbach und Mönchengladbach-Neuwerk. 20 Minuten plus, 4 Kilometer Stau.

In der Gegenrichtung zwischen Schiefbahn und Büderich staut es sich auf 9 Kilometern, mehr als 30 Minuten plus.

Auf der A57 Köln Richtung Krefeld staut es sich zwischen Köln-Ehrenfeld und dem Kreuz Köln-Nord auf einer Länge von fünf Kilometern.

Alle aktuellen Verkehrsinfos aus NRW finden Sie hier.

(cpas)
Mehr von RP ONLINE