Wetter in NRW: Starke Gewitter über Düsseldorf und Ruhrgebiet

Wetter in NRW: Starke Gewitter über Düsseldorf und Ruhrgebiet

In Düsseldorf und Umgebung gab es am Dienstagnachmittag starke Gewitter. Der Deutsche Wetterdienst warnte vor viel Regen und heftigen Windböen. Am Abend traf es das Ruhrgebiet.

Über Düsseldorf kam am späten Dienstagnachmittag enorm viel Niederschlag herunter: Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnte vor starken Gewittern mit Niederschlagsmengen von bis zu 25 Litern pro Quadratmeter in einer Stunde. Außerdem könne es Windböen mit Geschwindigkeiten bis zu 60 Stundenkilometern geben.

Neben Düsseldorf und Region waren auch Krefeld, Viersen, Mönchengladbach, der Rhein-Kreis Neuss und angrenzende Regionen betroffen. Die Warnung galt für das Ruhrgebiet bis 21 Uhr.

(top)