Einsatz dauerte 30 Stunden Salzsäure aus Lkw ausgetreten – A3 bei Köln wieder frei

Köln · Nach einem mehr als 30-stündigen Einsatz wegen aus einem Lkw ausgelaufener Salzsäure ist die Autobahn 3 bei Köln wieder für den Verkehr freigegeben worden. Die betroffene Raststätte bleibt indes weiter gesperrt.

 Einsatzkräfte der Feuerwehr in Spezialanzügen.

Einsatzkräfte der Feuerwehr in Spezialanzügen.

Foto: dpa/Feuerwehr Köln
(csi/dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort