Glücksatlas 2014 für NRW: Rund um Düsseldorf sind die Menschen besonders glücklich

Glücksatlas 2014 für NRW: Rund um Düsseldorf sind die Menschen besonders glücklich

Aktuelle Weltkrisen haben am Lebensglück der Menschen in NRW offenbar nicht gerüttelt: Die Zufriedenheit hält sich auf hohem Niveau. Besonders happy sind laut "Glücksatlas" die Menschen im Großraum Düsseldorf.

Wenn es um die Zufriedenheit geht, sind die Menschen in Nordrhein-Westfalen im Bundesvergleich guter Durchschnitt. Zu diesem Ergebnis kommt der Glücksatlas 2014, den die Deutsche Post am Mittwoch in Berlin zum vierten Mal vorgestellt hat.

Innerhalb von Nordrhein-Westfalen sind demnach die Menschen im Großraum Düsseldorf besonders happy. Die Region kam auf 7,07 von 10 möglichen Punkten und lag damit vor dem südlichen Rheinland mit Köln sowie Westfalen.

Die Studie basiert auf Daten des Sozio-oekonomischen Panels (SOEP) ergänzt durch eine repräsentative Forsa-Umfrage. Demnach liegen die Deutschen bundesweit bei 7 von 10 möglichen Zufriedenheitspunkten.

Die Region um Düsseldorf liegt im Glücksatlas bundesweit auf Platz sechs unter den 19 Regionen. Als Stärke wurde unter anderem der hohe Anteil von Menschen gewertet, die in einer Partnerschaft leben.
Außerdem sind dort die hohen Einkommen ein Pluspunkt. Vergleichsweise unzufrieden seien die Bewohner mit Blick auf die Wohnsituation und ihre Freizeit.

  • Neuer "Glücksatlas" vorgestellt : In Norddeutschland sind die Menschen am zufriedensten

Das südliche Rheinland mit Köln kam auf 7,02 Punkte. In puncto Gesundheit etwa waren die Bewohner dort zufriedener als der Rest der Nation. Für Westfalen ergab der Glücksatlas mit 7,01 Punkten fast genau den bundesweiten Durchschnitt. Besonders zufrieden waren die Westfalen mit den Haushaltseinkommen sowie mit Wohnen und Freizeit.

Als Minuspunkt wurde die geringe Anzahl von Übernachtungen pro Einwohner in der Region gewertet.

Bundesweit steht Schleswig-Holstein an der Spitze des Zufriedenheitsrankings, am unteren Ende steht Brandenburg. Das SOEP ist eine der größten Langzeiterhebungen in Deutschland und wird regelmäßig fortgeschrieben. Jährlich werden 30 000 Menschen in fast 11 000 Haushalten befragt.

Hier geht es zur Infostrecke: So glücklich sind die Menschen 2014 in NRW

(rl)
Mehr von RP ONLINE