1. NRW
  2. Panorama

Rheda-Wiedenbrück: Fußgängerin wird von Kleinbus erfasst und tödlich verletzt

Unfall in Rheda-Wiedenbrück : Fußgängerin wird von Kleinbus erfasst und tödlich verletzt

Bei einem Unfall in Rheda-Wiedenbrück ist eine 65 Jahre alte Frau angefahren worden. Der Fahrer wollte auf einen Parkplatz abbiegen.

Eine Fußgängerin ist am Donnerstagmorgen in Rheda-Wiedenbrück (Kreis Gütersloh) von einem Kleinbus erfasst worden und gestorben. Der Fahrer hatte nach links auf einen Parkplatz abbiegen wollen, als dort die 65-Jährige über den Gehweg ging, wie die Polizei mitteilte. Die Frau erlag noch an der Unfallstelle ihren Verletzungen.

(chal/dpa)