1. NRW
  2. Panorama

Overath: Regionalbahn streift Lastwagen - keine Verletzten

Overath : Regionalbahn streift Lastwagen - keine Verletzten

Eine Regionalbahn hat am Donnerstagmorgen einen Lastwagen in Overath im Rheinisch-Bergischen Kreis auf einer Landstraße gestreift. "Verletzt wurde bei dem Unfall glücklicherweise niemand", teilte die Polizei mit.

Ein 25-jähriger Fahrer war in einem Stau mit seinem Lastwagengespann auf dem Bahnübergang stehen geblieben. Als die Halbschranken sich senkten, hatte er keine Chance, den Weg für die anrollende Bahn frei zu machen. Der Zug streifte den Anhänger.

Den Sachschaden schätzt die Polizei des Rheinisch-Bergischen Kreises auf rund 35 000 Euro. Dem 25-Jährigen droht eine Strafanzeige wegen gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr.

(lnw)