Hunderte Pflanzen entdeckt: Rauch enttarnt Hanfplantage in leerem Haus in Aachen

Hunderte Pflanzen entdeckt: Rauch enttarnt Hanfplantage in leerem Haus in Aachen

Ein Kabelbrand in der Heizanlage hat eine Hanfplantage in einem leerstehenden Mehrfamilienhaus in Aachen enttarnt.

Nach starker Rauchentwicklung in der vierten Etage des Gebäudes sei am frühen Samstagmorgen die Feuerwehr angerückt, teilte die Polizei mit. Dabei seien mehrere Hundert Pflanzen entdeckt und sichergestellt worden.

Nach den Löscharbeiten sicherte die Kripo Spuren in dem Gebäude. Die Ermittler suchen nun den Eigentümer der illegalen Plantage.

(hsr)