Auf Antrag des Verteidigers Prozess um Amoklage in Bielefeld – Öffentlichkeit ausgeschlossen

Bielefeld · Die Öffentlichkeit ist zum Auftakt im Prozess um eine Amoklage an einem Bielefelder Berufskolleg ausgeschlossen worden. Der Verteidiger des Angeklagten hatte den Antrag gestellt.

 Einsatzfahrzeuge stehen vor einem Berufskolleg in Bielefeld. Im Prozess um eine Amoklage muss sich ein 21-Jähriger vor Gericht veranworten (Archivbild).

Einsatzfahrzeuge stehen vor einem Berufskolleg in Bielefeld. Im Prozess um eine Amoklage muss sich ein 21-Jähriger vor Gericht veranworten (Archivbild).

Foto: dpa/Christian Müller
(toc/dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort