1. NRW
  2. Panorama

Bochum: Praktikantin ausgebeutet: Rewe trennt sich von Markt-Inhaber

Bochum : Praktikantin ausgebeutet: Rewe trennt sich von Markt-Inhaber

Nach der Verurteilung eines Marktbetreibers wegen Ausbeutung einer Praktikantin hat sich die Rewe Group von dem Kaufmann getrennt. Das teilte die Supermarkt-Kette am Dienstag in Köln mit.

Das Vorgehen des Markt-Inhabers in Bochum widerspreche der Linie des Konzerns und verunsichere Verbraucher, sagte ein Sprecher auf Anfrage. Für die Kunden des Marktes ändere sich aber durch die Personal-Entscheidung nichts. Der betroffene Supermarkt werde erst einmal von Rewe Dortmund weitergeführt.

Der Inhaber war in der vergangenen Woche vom Arbeitsgericht Bochum zu einer Nachzahlung von 17 000 Euro an eine ehemalige Praktikantin verurteilt worden. Diese hatte bei ihm im Markt ohne Entgelt ein achtmonatiges Praktikum absolviert. Das Hereinschnuppern in den Betrieb sollte ursprünglich nur einen Monat dauern, war jedoch immer wieder verlängert worden. Schließlich klagte die Praktikantin.

(lnw)