1. NRW
  2. Panorama

Polizeieinsatz in Stolberg bei Aachen: Mutter sichert Kühlschrank mit Alarmanlage

Polizeieinsatz in Stolberg bei Aachen : Mutter sichert Kühlschrank mit Alarmanlage

Ein kurioser Notruf für die Polizei: Jugendliche seien in ein Haus eingebrochen und hätten die Alarmanlage ausgelöst. Dabei wollte der Sohn mit seinen Freunden nur etwas essen. Der Kühlschrank war allerdings mit einem Alarm gesichert – aus Gründen.

Ein kurioser Notruf für die Polizei: Jugendliche seien in ein Haus eingebrochen und hätten die Alarmanlage ausgelöst. Dabei wollte der Sohn mit seinen Freunden nur etwas essen. Der Kühlschrank war allerdings mit einem Alarm gesichert — aus Gründen.

Der Notruf ging bei der Polizei am Sonntagnachmittag ein. Ein Nachbar hatte gemeldet, dass Jugendliche in ein Haus eingebrochen seien. "Die sind über einen Zaun geklettert und sind dann ins Haus eingebrochen. Die Alarmanlage ist angegangen", so der Anrufer.

Vor Ort findet die Polizei aber keine Einbrecher. Stattdessen hatte sich der Sohn der Familie mit seinen Freunden am Kühlschrank bedient. Den habe die Mutter allerdings mit einer Alarmanlage gesichert - die soll verhindern, dass der Sprössling sich "ständig aus dem Kühlschrank bedient und noch dicker wird", so die Beamten.

Die Polizisten staunten, nahmen es zur Kenntnis und verkniffen sich einen Kommentar.

(veke)