1. NRW
  2. Panorama

Polizei warnt vor neuer Betrugsmasche im Netz - Phishing Mails im Umlauf

Falsche Videos im Umlauf : Polizei NRW warnt vor neuer Betrugsmasche auf Facebook

Auf Facebook geht derzeit eine Messenger-Nachricht herum, die Nutzer dazu einlädt, auf ein Video zu klicken. Der Link führt jedoch nicht zu einem Video – sondern in die Falle von Trickbetrügern.

Davor warnt nun die Polizei NRW auf ihrer Facebook-Seite. Demnach hätten sich vermehrt Nutzer des Messengers gemeldet und von den Betrug-Nachrichten berichtet.

Die betroffenen User erhalten eine private Nachricht von einem Kontakt aus der eigenen Freundesliste. Dabei handelt es um einen Link zu einem angeblichen Video. Zu lesen sind dort Nachrichten wie „Hi! Wann war dieses Video? Es sieht aus wie du!" oder „Ich glaube, ich habe dich in diesem Video gesehen!“ Den Nutzer soll das denken lassen, dass er selbst in einem Video zu sehen ist.

Nicht auf den Link klicken, warnt die Polizei. Dahinter versteckt sich kein Video – sondern Phishing-Betrüger, also Hacker, die im Netz Daten abschöpfen wollen. Über den Link kann man auf Seiten umgeleitet werden, die versuchen, Zugangsdaten abzufragen. Wer bereits auf die Trickbetrüger reingefallen ist, sollte sein Passwort schnellstmöglich ändern, so die Polizei, und alle nicht selbst installierten Erweiterungen sofort löschen.

(bsch)