Polizei-Fund in Gronau: Zehn Kilogramm Marihuana in Auto entdeckt

Polizei-Fund in Gronau : Zehn Kilogramm Marihuana in Auto entdeckt

Zollbeamte haben bei einer Fahrzeugkontrolle in der Nähe von Gronau einen großen Fund gemacht: zehn Kilogramm Marihuana. Die Drogen haben auf dem Schwarzmarkt einen Wert von rund 100.000 Euro.

Die Drogen befanden sich in Plastiktüten im Kofferraum sowie auf dem Rücksitz, teilte das Hauptzollamt Münster am Donnerstag mit. Im Auto saßen ein 18- und ein 21-Jähriger - auf dem Rückweg aus den Niederlanden. Das Auto war den Ermittlern aufgefallen, weil es erst von einer Bundesstraße abfuhr, um kurz darauf wieder aufzufahren.

Die beiden jungen Männer wurden dem Haftrichter vorgeführt und kamen in Untersuchungshaft.

(mba/dpa)
Mehr von RP ONLINE