Oberhausen: Kleinkind verletzt auf Gehweg entdeckt - Polizei ermittelt

Kleiner Junge liegt im Krankenhaus : Kleinkind verletzt auf Gehweg entdeckt – Polizei ermittelt

In Oberhausen ist ein kleiner Junge verletzt auf einem Gehweg gefunden worden. Er wurde ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei ermittelt.

Nach Angaben der Polizei Oberhausen wurde diese am Mittwochmittag alarmiert, weil ein Kind verletzt auf dem Gehweg entdeckt worden war. Der Junge im Alter von einem Jahr und elf Monaten sei mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht worden, so ein Sprecher. Er schwebe jedoch nicht in Lebensgefahr.

Das Kind wurde demnach auf dem Bürgersteig vor einem Mehrfamilienhaus entdeckt. Was passiert ist, ist nach Polizeiangaben noch unklar. „Wir ermitteln nun, was dahintersteckt“, sagte der Sprecher weiter.

Dazu würden Zeugen und Familienangehörige befragt. Möglicherweise sei das Kind aus einem Fenster im ersten Stock gefallen.

(kess/dpa)