1. NRW
  2. Panorama

Fußball-WM 2014: Oberhausen: Betrunkene Fußballfans randalieren

Fußball-WM 2014 : Oberhausen: Betrunkene Fußballfans randalieren

Eine Horde betrunkener Fußballfans hat am Freitag nach dem Sieg der deutschen Nationalmannschaft gegen Frankreich in Oberhausen mit Randale gefeiert. Die Polizei musste eingreifen.

Etwa 70 Leute hätten nach dem Spiel am Freitagabend den Verkehr blockiert, so die Polizei. Unter den Augen von 400 Schaulustigen schlugen und traten sie gegen einen Bus und versuchten, das Fahrzeug aufzuschaukeln. Polizeibeamte wurden mit Flaschen, Böllern und Bengalos beworfen. Erst als Verstärkung kam, löste sich die Menge auf, so die Polizei.

Unterdessen wurde der Einzug der deutschen Mannschaft ins Halbfinale in vielen Städten friedlich gefeiert. Sehen Sie hier die Bilder.

(lnw)