1. NRW
  2. Panorama

Nümbrecht: 93 Jahre alte Autofahrerin nach Unfall gestorben

Einsatz in Nümbrecht : 93 Jahre alte Autofahrerin nach Unfall gestorben

Eine 93 Jahre alte Autofahrerin musste nach einem Verkehrsunfall in Nümbrecht noch am Unfallort wiederbelebt werden. Im Krankenhaus ist sie schließlich gestorben.

Die Frau habe an einer Einmündung die Vorfahrt einer 39-jährigen Fahrerin missachtet und sei mit deren Wagen zusammengestoßen. Ein Notarzt habe die Frau an der Unfallstelle wiederbelebt, später sei sie aber im Krankenhaus gestorben, teilte die Polizei am Sonntag mit.

Bei dem Unfall am Samstagnachmittag wurden drei weitere Personen schwer verletzt. Der Begleiter der 93-Jährigen sowie die Insassen des anderen Wagens kamen in umliegende Krankenhäuser.

(top/dpa)