1. NRW
  2. Panorama

NRW verstärkt Schutzmaßnahmen für jüdische Einrichtungen

Nach Eskalation in Nahost : NRW verstärkt Schutzmaßnahmen für jüdische Einrichtungen

Das NRW-Innenministerium hat die Sicherheitsmaßnahmen für jüdische Einrichtungen in NRW erhöht.

"Vor dem Hintergrund der Lage in Israel sehen wir auch in Nordrhein-Westfalen derzeit einen erhöhten Schutzbedarf für jüdische Einrichtungen wie Synagogen, Friedhöfe, Gedenksteine und Museen", sagte ein Sprecher des Ministeriums unserer Redeaktion. Über den personellen Umfang der Maßnahmen wollte der Sprecher aus Sicherheitsgründen nicht sagen. "Für die Bevölkerung sind die meisten Maßnahmen ohnehin nicht sichtbar, weil es sich dabei um beobachtende Aktionen in Zusammenarbeit mit den Sicherheitsdiensten handelt", so der Sprecher.

(ots)